AA

WK-Wahl: Grüne wollen Ergebnis anfechten

Die Grüne Wirtschaft möchte das Ergebnis der Vorarlberger Wirtschaftskammerwahl nun nicht anfechten. Stattdessen suche man eine konstruktive Zusammenarbeit, sagt der Vorsitzende Bernd Bösch.

Mehrer Juristen haben zuvor einer Wahlanfechtung eine große Erfolgschance gegeben. Eine Anfechtung hätte sich auf den Vorwurf der Parteinahme der Wirtschaftskammer für das Wahlbündnis „Vorarlberger Wirtschaft“ gestützt. Bösch hofft nun darauf, dass die Wahlen in fünf Jahren korrekt abgewickelt würden, sonst werde man alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • WK-Wahl: Grüne wollen Ergebnis anfechten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.