WK: Ausländische Arbeitskräfte ausreichend

In der Diskussion um ausländische Arbeitskräfte hat sich die Wirtschaftskammer zu Wort gemeldet: Laut Wirtschaftskammer- Präsident Kuno Riedmann sei die derzeitige Zahl ausreichend, mehr ausländische Arbeitskräfte würden nicht benötigt.

Riedmann betont allerdings, dass man bei Saisonarbeiten weiterhin flexibel sein müsse.

In Sachen Arbeitszeiten stellt er sich hinter eine neue Regelung. Die Betriebe müssten flexibler werden um auf die verschiedenen Bedürfnisse der Arbeiter einzugehen, so Riedmann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • WK: Ausländische Arbeitskräfte ausreichend
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.