Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wissenschaftliches Kabarett

Querdenker Vince Ebert
Querdenker Vince Ebert
"Freiheit ist alles"

Bregenz. Unter dem Motto „Freiheit ist alles“ zockte sich der Quer- und Andersdenker Vince Ebert mit seinen schon wissenschaftlichen Denkübungen durch alle möglichen Facetten des menschlichen Freiheitsbedürfnisses.

 

Freiheit ist alles – aber stell dir vor, keiner geht hin. Sind wir vielleicht doch nicht so frei, wie wir glauben? Und wenn doch, wie hoch ist der Preis der Freiheit? Und kann man überhaupt noch innere Freiheit durch Erleuchtung erlangen, obwohl die EU Glühbirnen verbietet? Vince Ebert kennt die Antworten und geht an die Grenzen. Und darüber hinaus. Mit spannenden Erkenntnissen aus Philosophie, Naturwissenschaft und Bunte. Mit grenzwertigen Experimenten, spektakulärer Pyrotechnik und Tipps für den Freiheitskämpfer in uns.

Vince Ebert studierte Physik und arbeitete vor seiner Karriere als Kabarettist in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung. Nach seinem Erfolgsprogramm Denken lohnt sich und dem Bestseller Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie begab sich der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert auf die Suche nach der Freiheit, die ihren Höhepunkt in der selbsteingerichteten Raucherzone auf der Bühne fand, die er sich just als Nichtraucher an diesem Abend gönnte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Wissenschaftliches Kabarett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen