AA

Wissen aus erster Hand

Wissen schafft Zukunft. Know-how sichert Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit. Eine zentrale Rolle spielt dabei die berufliche Weiterbildung: Sie ist Garant für unternehmerischen Erfolg, Motor für Innovationen, und sie trägt wesentlich zur Sicherung von Arbeitsplätzen bei.

Wissen aus erster Hand hat einen Namen: WIFI“, so Institutsleiter Dr. Thomas Wachter. Es ist wieder da. Das neue – kostenlose – WIFI-Kursbuch 2011/12 ist druckfrisch erschienen: 344 Seiten dick, handlicher, eigener Unternehmer-Teil, viele Top-Vorträge und viele attraktive neue Kurse.

Das WIFI Vorarlberg ist der größte und bekannteste Weiterbildungspartner der Vorarlberger Wirtschaft. Die Angebote sind daher in Absprache mit der Vorarlberger Wirtschaft auch in diesem Jahr wieder auf dem aktuellsten Stand der Bedürfnisse.

Etwa 1.800 Kursangebote in den Bereichen Management, Persönlichkeit, Sprachen, EDV/IT, Betriebswirtschaft, Technik, Branchen helfen in jeder Phase des Berufslebens das richtige Qualifizierungsprogramm zu finden. Das Qualifizierungs-Spektrum reicht von einer Vielzahl an Fachkräfte-Ausbildungen, über die Berufsreifeprüfung, Fachakademien und Werkmeisterschulen oder Werbe-/Design-Akademie bis hin zu sechs Universitätslehrgängen.

Volles Augenmerk gilt auch den Vortrags- und Diskussionsserien. „Wir wollen unsere etwa 17.000 Teilnehmer auch inspirieren. Unsere Serie ‚WIFI-Stars‘ mit fünf Bestseller-Autoren hat sich mittlerweile bestens bewährt und ist zumeist ausgebucht“, so Dr. Thomas Wachter abschließend. Das neue Kursbuch ist ab Montag, 30.5.2011 an den Standorten des WIFI Vorarlberg in Dornbirn, Hohenems und Bludenz sowie im Internet unter www.wifi.at/vlbg erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wissen aus erster Hand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen