Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wird Egger Bürgermeister neuer Landesstatthalter?

Anwalt Sutterlüty wird in Wirtschaftskreisen als kompetenter Nachfolger für Statthalter Rüdisser gehandelt.
Anwalt Sutterlüty wird in Wirtschaftskreisen als kompetenter Nachfolger für Statthalter Rüdisser gehandelt. ©VN
Wie die VN berichten, wird Rechtsanwalt und Bürgermeister Paul Sutterlüty als Nachfolger von Karlheinz Rüdisser gehandelt.

Vorarlberger Nachrichten

Schlüsselstellen in Landesregierungen wollen wohlüberlegt nachbesetzt werden. Seit Statthalter Karlheinz Rüdisser (64, VP) bekannt gegeben hat, nach der laufenden Legislaturperiode nicht mehr zur Verfügung zu stehen, hat das Personalkarussell Fahrt aufgenommen. Auch Spekulationen, wer das Erbe Rüdissers antreten könnte, machen seit Monaten die Runde.

Nun hat sich ein Kandidat, der als Nachfolger Rüdissers gehandelt wurde, selbst aus dem Rennen genommen: Bundesrat Magnus Brunner (47, VP) hat definitiv abgewunken. In Wirtschaftskreisen gilt laut VN-Recherchen jetzt ein Bregenzerwälder als heißer Tipp. Dabei handelt es sich um den Anwalt und Egger Bürgermeister Paul Sutterlüty (56, VP). Sutterlüty wird jedenfalls im Umfeld von LH Markus Wallner (51, VP) und WKV-Präsident Hans-Peter Metzler (53, VP) hohe Kompetenz für dieses Amt beschieden.

>>"Hinter den Kulissen" in den Vorarlberger Nachrichten<<

Bürgermeister im Talk: Paul Sutterlüty in Egg (18.02.2019)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Wird Egger Bürgermeister neuer Landesstatthalter?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen