AA

Wir wollen rein!

Jugendkampagne der Jungen ÖVP Dornbirn
Jugendkampagne der Jungen ÖVP Dornbirn ©Foto - Daniel Mauche

Dornbirn. Dieses Wochenende wurde die Teaserkampagne der Jungen ÖVP Dornbirn aufgelöst. Eine Woche standen in Dornbirn an vier verschiedenen Standorten gelbe, aus Holz gebastelte Jugendliche um für ihre Forderung auf einem Schild zu demonstrieren.

“Wir wollen rein!”

Mit dem Nachsatz “Jugend ins Rathaus” wurde die Forderung nun diesen Samstag komplettiert. “Die elf Kandidaten der Jungen ÖVP Dornbirn sind gut aufgestellt und wollen aktiv in der Stadtpolitik mitarbeiten!”, so Marc Hörburger Obmann der Jungen ÖVP Dornbirn.

Eigene Jugendkampagne!

“Über 10 Stunden war eine Arbeitsgruppe unserer Mitglieder beschäftigt, die Jugendlichen aus Holz zu basteln.”, erklärt Hörburger weiter. “Mit viel Einsatz konnte so die Junge ÖVP ihr eigenes aus Mitgliedsbeiträgen bestehendes Budget schonen.”

Frischen Wind ins Rathaus

Hörburger weiter: “Wir wollen mit dieser Kampagne zeigen, dass nicht nur ältere Semester die Politik in Dornbirn bestimmen! Auch Jugend muss wählbar sein und Jugend ist in Dornbirn wählbar! Nur durch junge Ideen kann kommt frischer Wind ins Rathaus und nur durch junge Kandidaten können die Interessen der Jugendlichen vertreten werden!”

Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge:
Alexander Blum, 1985, Arbeiter
Bernhard Fetz, 1985, Polizist
Julian Fässler, Student, 1986, Student
Melanie Forer, 1983, Hausfrau
Sarina Forer, 1986, Angestellte
Andreas Fussenegger, 1987, Student
Marc Hörburger, 1984, Angestellter
Julian Margreitter, 1991, Zivildiener
Pierre Mitternöckler, 1981, Angestellter
Carina Riedmann, 1983, Studentin
Thomas Winsauer, 1979, Notariatskandidat

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Wir wollen rein!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen