AA

Wir alle leben vom Wald

Anlässlich der Woche des Waldes 2006 (19. bis 25. Juni) hat Landesrat Erich Schwärzler am Donnerstag in Bregenz die Österreichische Waldcharta unterzeichnet.

Diese enthält in elf Punkten die wichtigsten Leitsätze für den Wald und eine nachhaltige Waldpolitik.

Dabei geht es vor allem um die Erhaltung der Schutzfunktion und die Leistungen des Waldes für saubere Luft sowie um seine Rolle als Energieträger und nachhaltiger Baustoff. Im Gegenzug ist ein respektvoller Umgang durch alle notwendig, die zur Erholung, zum Sport, zur Jagd oder zur Holzarbeit im Wald unterwegs sind. Ziel ist es laut LR Schwärzler, die Waldcharta in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und zu verankern.

Knapp die Hälfte Österreichs ist mit Wald bedeckt, in Vorarlberg sind es 36 Prozent der Landesfläche. Der Wald ist mit drei Milliarden Euro Exportüberschuss neben dem Tourismus wichtigster Devisenbringer. Gerade in Vorarlberg ist das Motto “WALD. Wir alle leben davon” alles andere als ein Lippenbekenntnis, betonte LR Schwärzler. Rund 3.500 Vorarlberger Arbeitskräfte verdienen ihren Lebensunterhalt in der heimischen Wald- und Holzwirtschaft. Mit der größten Dichte an innovativen Holzbauten in Mitteleuropa und erstklassiger Holzbauarchitektur ist Vorarlberg im Holzbereich Aufsteigerregion Nr.1. Darüber hinaus bietet der Holzbau jungen Menschen die Chance, in heimischen Betrieben eine Lehrstelle zu finden.

Mit der Unterzeichnung der Waldcharta bekennt sich Vorarlberg zu einer gemeinsamen, nachhaltigen Waldpolitik in Österreich sowie zur konsequenten Umsetzung des Österreichischen Waldprogramms.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wir alle leben vom Wald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen