Winkeln: Sattelschlepper kollidiert mit Autobahnbrücke

Winkeln (CH) - Ein 46-jähriger Chauffeur ist am Montagmorgen mit seinem Sattelschlepper mit angekoppelter Aufliegekippmulde auf der Autobahn A1 Richtung Gossau in der benachbarten Schweiz mit einer Brücke kollidiert.
Sattelschlepper gegen Autobahnbrücke in Winkeln (CH)

Aus noch ungeklärten Gründen hatte sich laut Kriminalpolizei St. Gallen  die Kippmulde, vom Chauffeur unbemerkt, nach oben gehoben. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Die Kippmulde kollidierte mit einer Brücke mit einer Durchfahrtshöhe von 4.5 m und wurde durch die Wucht des Aufpralls abgerissen. Die Kippmulde wurde zweigeteilt, die Trümmer blieben auf der Normalspur, sowie auf dem Grünstreifen neben der Autobahn liegen. Glücklicherweise kam es zu keinen weiteren Kollisionen, die Autobahn war jedoch für mehrere Stunden nur einspurig befahrbar. Wegen der ölverschmutzten Fahrbahn sind noch längere Zeit Reinigungsarbeiten im Gange.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Winkeln: Sattelschlepper kollidiert mit Autobahnbrücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen