AA

William und Kate küssten sich nur kurz

Der Kuss zwischen Prinz William und seiner Frau Kate war nur ein kurzes Vergnügen: Nach nicht einmal einer Sekunde trennten sich ihre Lippen schon wieder.

Die kurzen öffentlichen “Hochzeitsbussis” von Prinz William und seiner Kate liegen offenbar in britischer Tradition. Die Lippenberührungen des frisch vermählten Paares in der Öffentlichkeit dauerten am Freitag kaum eine Sekunden. Auch Williams Vater Prinz Charles küsste Diana 1981 nur 0,4 Sekunden.

Küsse in Adelshäusern

In anderen Adelshäusern geht es durchaus romantischer zu. Mit 5,25 Sekunden küsste sich keiner vor laufenden Kameras so lang wie das niederländische Kronprinzenpaar Willem Alexander und Maxima. Es folgten die Thronfolgerpaare Haakon und Mette-Marit (2,61 Sekunden) aus Norwegen, Frederik und Mary (2,28 Sekunden) aus Dänemark, Spaniens Felipe und Letizia (1,56 Sekunden auf die Wange) sowie Victoria und Daniel (1,52 Sekunden) aus Schweden. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • William und Kate küssten sich nur kurz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen