Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wildpark Feldkirch

Wer den Luchs entdecken will, sollte sich etwas Zeit nehmen.
Wer den Luchs entdecken will, sollte sich etwas Zeit nehmen. ©VOL.AT/Hofmeister
Rund 140 Tiere, die 21 verschiedenen Tierarten angehören, leben im Wildpark Feldkirch.
Noch mehr Freizeittipps

Vor über 50 Jahren begann alles mit Steinbock Felix, dem ersten Bewohner des Parks. Mittlerweile gibt es in den Gehegen unter anderem Auerhühner, Füchse, Luchse, Minischweine, Waschbären, Zwergziegen, Rehe, Wildkatzen und sogar Wölfe zu bestaunen.

Alle Infos zum Wildpark in Feldkirch

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • freizeittipps
  • Wildpark Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen