AA

Wienerlieder - Wienerschmäh

David Müller
David Müller
"Die Strottern"

Bregenz. Das Duo “Die Strottern”, mit Klemens Lendl (Gesang und Violine) und David Müller (Gesang und Gitarre), die im Freudenhaus ihre Lieder zum Besten gaben, fügen mit typischem Wienerisch “i gabat ois” den vielen Schattierungen des Wienerlieds eine neue hinzu – Wiener Schmäh der besonderen Art, unaufdringlich, zart, leise und poetisch, der den Liedern wie auch einem Konzertabend einen eigenwilligen Charme verleiht. Ob sie Wilhelm Busch ins Wienerische überführen, die morbiden Texte des befreundeten Dichters Peter Ahorner vertonen oder Klassikern einen neuen Dreh geben – alles ist intelligent, perfekt inszeniert und noch bei Tödlich-Traurigem extrem lustig.
Mit wienerischer Weinseligkeit und Heurigenkultur, und unter reichlicher Beigabe von wertvoller Poesie und galanter Melodien führen sie in die geheimen und sentimentalen Winkel der mal grausamen, dann wieder weichen Wiener Seele.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Wienerlieder - Wienerschmäh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen