Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rettungseinsatz am Schneeberg: Wiener verletzte sich bei Klettertour

Der Wiener musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
Der Wiener musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. ©APA/Hans Punz
Am Sonntagnachmittag, musste ein 48-Jähriger Wiener mit dem Notarzthubschrauber geborgen werden. Er verletzte sich auf einer Klettertour am Schneeberg.

Ein Wiener hat sich Sonntagmittag bei einem Kletterunfall in der Stadelwand am südlichen Schneeberg (Bezirk Neunkirchen) verletzt. Der 48-Jährige stürzte einige Meter ins Seil ab und zog sich eine Blessur am rechten Fuß zu. Die Bergrettung Reichenau barg den Mann mittels Tau.

Wiener war im Klettersteig “Schwarzer Bruder” unterwegs

Der Wiener war laut Aussendung mit einer Partnerin in einer Zweier-Seilschaft im Klettersteig “Schwarzer Bruder” unterwegs, als ihm ein Griff ausbrach. Die beiden konnten sich selbstständig bis zum Wandfuß abseilen und wählten den Notruf. Unterstützt von einer Bergemannschaft wurde der Verletzte mittels Tau geborgen, die Frau wurde von Bergrettern ins Tal begleitet.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Rettungseinsatz am Schneeberg: Wiener verletzte sich bei Klettertour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen