AA

Wiener verdienen mehr als Vorarlberger

Im Bundesländervergleich liegt Vorarlberg an dritter Stelle.
Im Bundesländervergleich liegt Vorarlberg an dritter Stelle. ©Symbolbild/Bilderbox
Mit einem durchschnittlichen Nettoeinkommen von 1991,32 Euro pro Monat liegen die Vorarlberger im Bundesländervergleich österreichweit an dritter Stelle, wie die VN (Freitagausgabe) berichten.
Nettoverdienst im Durchschnitt

Deutlich mehr verdienen die Wiener, da dort mehr Konzernzentralen angesiedelt sind und topverdienende Manager arbeiten, vermutet Hubert Hämmerle, Präsident der Vorarlberger Arbeiterkammer. Die Auflistung aller 121 politischen Bezirke Österreichs zeigt, dass Bregenz (Platz 39), Bludenz (Platz 52), Feldkirch (Platz 54) und Dornbirn (Platz 59) im vorderen Mittelfeld liegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wiener verdienen mehr als Vorarlberger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen