Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Kinderradio: Drei Wochen lang Kinder-Verkehrssicherheitsprogramm

Drei Wochen lang steht die Verkehrssicherheit bei "Mein Kinderradio" im Mittelpunkt.
Drei Wochen lang steht die Verkehrssicherheit bei "Mein Kinderradio" im Mittelpunkt. ©APA/Georg Pfarrhofer
"Mein Kinderradio" startet am Montag mit "Radino's Kinder-Verkehrssicherheitswochen". Drei Wochen lang geht es um richtiges Verhalten im Straßenverkehr.

Die Unfälle in den letzten Wochen und Monaten haben wieder einmal bewiesen, dass der Straßenverkehr tödlich sein kann. Und leider trifft es oft die schwächsten Verkehrsteilnehmer – die Kinder.

Wiener Kinderradio: “Radino’s Kinder-Verkehrssicherheitswochen” ab Montag

Am 11. Februar startet deshalb “Radino” mit seinem Team von “Mein Kinderradio” die Serie “Radino’s Kinder-Verkehrssicherheitswochen”. Drei Wochen lang wird der erste und einzige Radiosender für Kinder in Österreich die Sicherheit im Straßenverkehr in den Mittelpunkt stellen.

Das Programm soll mehr Bewusstsein und Sicherheit für die Kinder im Straßenverkehr schaffen. Mithören kann man live im Web, via App oder on air im Großraum Wien unter der Frequenz 103,2.

“Radino’s Kinder-Verkehrssicherheitswochen”: Das Programm

Bei “Radino’s Kinder-Verkehrssicherheitswochen” wartet unterschiedliches Programm auf die Kinder.

Kindernachrichten: Bei den stündlich gesendeten Nachrichten können die jungen Hörer erfahren, was zum Thema Verkehrssicherheit wichtig ist. Egal ob Tipps für den Schulweg, Aktionen von Verkehrsclubs und Schulen oder Veranstaltungen zum Thema – alles wird berichtet. Hinweise und Veranstaltungen diesbezüglich können auch bei der Redaktion unter nachrichten@meinkinderradio.at noch abgegeben werden.

Interaktiv: Die jungen Hörer können sich außerdem über die App “Mein Kinderradio” mit einer Sprachnachricht an den Sender wenden. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren eigenen Erfahrungen im Straßenverkehr zu erzählen. Wie machen sie sich für Autofahrer sichtbar? Worauf achten sie besonders auf dem Schulweg? Haben sie Tipps für die anderen Kinder?

Musik: Im Zeichen des sicheren Zusammenlebens im Straßenverkehr wird in den kommenden drei Wochen auch die Musik stehen. Es wird also einige Lieder rund um das Thema Verkehrssicherheit zu hören geben.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Wiener Kinderradio: Drei Wochen lang Kinder-Verkehrssicherheitsprogramm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen