AA

Wieder Sachbeschädigung beim Lustenauer Gymnasium

Vandalismus in Lustenau: Zeugenaufruf.
Vandalismus in Lustenau: Zeugenaufruf. ©Polizei
Unbekannte Täter begingen in Lustenau zwischen Montagabend und Dienstagmorgen beim Bundesgymnasium in der Mühlefeldstraße mehrere Sachbeschädigungen.
Sachbeschädigungen in Lustenau

Der oder die Täter zündeten dabei einen Zeitungsständer an und setzten einen kleinen Busch in Brand. Bei einer Kundgebungstafel wurde die Scheibe eingeschlagen, zwei Müllkübel wurden aus den Halterungen gerissen.

Sachbeschädigungen häufen sich

Derzeit häufen sich die Sachbeschädigungen im Bereich des Bundesgymnasiums, berichtet die Polizei. Bereits am Sonntag wurde ein Müllkübel mit einem "Cobra-Böller" gesprengt. Die Polizeiinspektion Lustenau ersucht allfällige Zeugen, die zweckdienliche Hinweise zur Täterschaft geben können, sich unter der Telefonnummer +43 59133 8144 zu melden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Wieder Sachbeschädigung beim Lustenauer Gymnasium
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen