Wie wissenschaftlich ist der FPÖ-Historikerbericht?

FPÖ Expertenkomission Thomas Grischany, Andreas Mölzer, Christian Hafenecker und Wilhelm Brauneder, Michael Wladika anl. der Präsentation des Berichtes der FPÖ-Historikerkommission im Sommer 2019.
FPÖ Expertenkomission Thomas Grischany, Andreas Mölzer, Christian Hafenecker und Wilhelm Brauneder, Michael Wladika anl. der Präsentation des Berichtes der FPÖ-Historikerkommission im Sommer 2019. ©APA
Montagvormittag (10 Uhr) äußern sich die Universitätsprofessoren Reiter, Baumgartner und Rathkolb zum FPÖ-Historikerbericht. Live im Stream auf VOL.AT.
FPÖ-Historikerbericht: Übereinstimmungen mit Wikipedia
FPÖ präsentiert 700-seitigen Historikerbericht
Hat ein Ex-Neonazi mitgearbeitet?
Israelischer Historiker äußert sich kritisch

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Wie wissenschaftlich ist der FPÖ-Historikerbericht?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen