Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wie wehren Ameisen Krankheiten ab?

Ameisen leben, wie Menschen, in engem Kontakt zueinander. Trotzdem wird eine Kolonie so gut wie nie krank. Wie Ameisen mit Infektionen und Seuchen umgehen, hat sich P.M. Wissen angesehen.

Jemand neben Ihnen niest und hustet. Und Sie drehen sich nicht weg, sondern nehmen ihn in den Arm! Nicht das, was einem in der Situation in den Sinn kommt. Und seit Corona schon gleich gar nicht.

Aber Ameisen tun das. Und trotzdem gibt es im Ameisenstaat nie eine Grippewelle oder eine Seuche. Die Insekten können ja keinen Impfstoff entwickeln. Wie gehen also Ameisen mit Infektionen um?

©Screenshot Servus TV

Die Sendung P.M. Wissen wird jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf Servus TV ausgestrahlt.

Moderation: Dr. Gernot Grömer

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • P.M. Wissen
  • Wie wehren Ameisen Krankheiten ab?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen