Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Widmen uns dem Breitensport“

Knapp 200 aktive Mitglieder hat die Turnerschaft Fußach.
Knapp 200 aktive Mitglieder hat die Turnerschaft Fußach.

Egal ob Kunstturnen oder Leichtathletik – Groß und Klein nehmen die vielfältigen Angebote der TS gerne an. „Im Altersbereich zwischen vier und 14 sind wir sehr stark. Kleinkind-Turnen, das neue Turnen 10 und die zwei Leichtathletik-Gruppen haben bei Mädchen und Jungs regen Zulauf“, erklärt Klaus Hofer, der seit fünf Jahren Obmann der Turnerschaft ist. „Die Arbeit macht großen Spaß, möglich ist dies aber nur durch die Zusammenarbeit in einem guten Team“, führt Hofer, der wie alle anderen ehrenamtlich tätig ist, weiter aus. Die zahlreichen Helfer sind es auch gewohnt, größere Veranstaltungen durchzuführen. Wenn bei LA-Meetings fast 300 Kinder die Sportanlage Müß bevölkern, laufen die Mitglieder der Turnerschaft zur Höchstform auf.

Auch für die sportbegeisterten Erwachsenen wird in der Rheindelta-Gemeinde einiges geboten. Bis ins hohe Alter finden, unter Anleitung von qualifizierten Übungsleitern, Trainingseinheiten statt. Die Turnerschaft widmet sich derzeit verstärkt dem Breitensport. Das war nicht immer so, denn in verschiedensten Leistungsklassen hatte man früher in Vorarlberg und auch Österreich ein gewichtiges Wort mitzureden. Reinhard Blum, Martin Staud­acher und Reinhard Schertler waren die Aushängeschilder im Kunstturnen und auch in der Leichtathletik-Szene sind Namen wie Arno Rupp (Diskus, Hammer) und Alexander Lang (Kugelstoßen) bekannt. „Wir haben zwar jetzt auch einige Talente, verfolgen aber mit dem Breitensport andere Ziele. Zudem ist es trainingsbedingt recht schwierig, Leis­tungssport zu forcieren“, so der TS-Obmann.

Geselligkeit ist wichtig

Dafür verstehen es die knapp 200 aktiven Mitglieder zu feiern. „Unser nächstes Highlight ist das Nikolo-Turnen in der Mehrzweckhalle. Dann folgt der Patschenball und ganzjährig finden die Turnerhocks statt. Und natürlich arbeiten wir auch bei vielen Events der Gemeinde mit“, so Hofer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • "Widmen uns dem Breitensport“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen