AA

"Wichtiges Standbein für das Montafon"

Als ein "wichtiges Standbein für das Montafon" bezeichnet Landeshauptmann Herbert Sausgruber die Montafonerbahn, die ihr 100jähriges Bestehen mit einem Festakt am Freitag Abend begeht.

Am Samstag, den 30. April, folgt ein Tag der offenen Tür. Die Montafonerbahn erfüllt mehrere wichtige Funktionen, betont der Landeshauptmann: “Ein gut funktionierender Nahverkehr ist sowohl für Pendler als auch für den Tourismus enorm wichtig. Die Montafonerbahn kann dies garantieren und belebt damit auch den Wirtschaftszweig Tourismus im Montafon”.

Die Bahn ist gleichzeitig ein wichtiger Arbeitgeber in der Region, ergänzt Sausgruber. 1905 wurde die 13 Kilometer lange Strecke von Bludenz nach Schruns in Betrieb genommen. Die Montafonerbahn ist heute eine der modernsten Privatbahnen Österreichs und befördert rund 1,2 Millionen Fahrgäste pro Jahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Wichtiges Standbein für das Montafon"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.