Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wichtiger Sieg für den RHC Dornbirn

RHC Dornbirn gewinnt in Langenthal mit 4:1.
RHC Dornbirn gewinnt in Langenthal mit 4:1. ©VOL.AT/Stiplovsek
Dornbirn. Der RHC Dornbirn gewann das Auswärtsspiel in Langenthal mit 4:1.

Am Samstag gastierten die Dornbirner in Vordemwald, gegen Langenthal musste unbedingt etwas Zählbares her um weiterhin die Chance auf ein Barrage-Platz zu gewährleisten. Zu Beginn gestaltete sich ein offener Schlagabtausch, mit Torabschlüssen auf beiden Seiten. Die Dornbirner übernahmen dann aber immer mehr und mehr das Kommando und scheiterten mehrmals an der Torumrahmung beziehungsweise am Schlussmann der Oberaargauer. Nach dem Motto – “wer sie nicht Macht bekommt sie” – fuhren die Langenthaler in der 23. Minute einen Konter und gingen durch Stefan Ingold mit 1:0 in Führung. Doch der Jubel war nur von kurzer Dauer, keine Zeigerumdrehung später konterten die Dornbirner die Heimischen geschickt aus und glichen durch ein schönes Acal-Kaul Tiki-Taka zum 1:1 aus. In der Pause schien Spielertrainer Rey Acal die richtigen Worte gefunden zu haben. Der neu ins Spiel gekommene Schrattner stand beim 2:1 Führungstreffer in der 30. Minute goldrichtig und erwischte Torhüter Wullschleger flach im kurzen Eck. Die Dornbirner waren fortan die spielbestimmendere Mannschaft und drückten auf die Vorentscheidung. In der 38. Minute wurden die Messestädter für ihre Angriffsbemühungen belohnt, Rey Acal schoss seine Farben per Weitschuss mit 3:1 in Führung. Beim 10. Teamfoul beider Mannschaften behielten jeweils die Torhüter die Oberhand und ihre Equipe im Rennen. Den Gnadenstoss setzte vier Minuten vor Spielende Rey Acal durch ein Trippling zum verdienten aber hart umkämpften 4:1 Auswärtssieg. Dank des Erfolges und der Wolfurter Heimniederlage gegen Spitzenreiter Vordemwald, kletterten die Dornbirner auf den zweiten Tabellenplatz hoch.

Schweizer NLB

RHC Langenthal – RHC Dornbirn 1:4 (1:1)

RHC Dornbirn: Mirantes, Wagner; Brunner, Kessler, Schrattner 1, Hammerer, Stockinger. Kaul 1, Rey Acal 2, Hinteregger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wichtiger Sieg für den RHC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen