Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wettlokal in Linz mit Küchenmesser überfallen

Der "dicke Räuber" überfiel das Wettlokal mit einem Küchenmesser.
Der "dicke Räuber" überfiel das Wettlokal mit einem Küchenmesser. ©Bilderbox
Ein Wettlokal ist am Samstagnachmittag in Linz überfallen worden. Ein von der Polizei als "dicker Räuber" beschriebener Mann ging in das Lokal und bedrohte eine Angestellte mit einem Küchenmesser. Der mit Strumpfmaske und Kapuze vermummte Täter erbeutete rund 2.000 Euro und flüchtete über den Hinterausgang. Eine eingeleitete Alarmfahndung verlief vorerst negativ, berichtete Alexander Niederwimmer von der Polizei Linz.

Gegen 13.30 Uhr betrat der rund 1,70 Meter große und als korpulent beschriebene Mann das Wettcafe in der Wienerstraße. Mit ausländischem Akzent forderte er Geld, worauf ihm die Summe ausgehändigt wurde. Er soll zum Zeitpunkt des Überfalles laut Augenzeugen eine schwarze Jacke mit grünen Streifen getragen haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Oberösterreich
  • Wettlokal in Linz mit Küchenmesser überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen