Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wetterglück für „Jazz am Platz“

Toni Eberle & Band begeisterte die Zuhörer in Schruns.
Toni Eberle & Band begeisterte die Zuhörer in Schruns. ©Foto: str
Es war ein herrlicher Sommerabend und wie geschaffen für eine Freiluftveranstaltung. So gastierte „Toni Eberle &Band“ auf Einladung des Schrunser Kulturvereins illlitz auf dem Schrunser Kirchplatz.

Auf einer kleinen Bühne trat die dreiköpfige Formation auf und präsentierte groovigen Sound, der mitten ins Herz ging. Es spielte dabei keine Rolle, dass die Musik vorherrschte und kein Gesang das Konzert begleitete, denn die Freude der Musiker über ihre Musik war auch beim zahlreiche erschienen Publikum zu spüren.

Musik aus dem Herzen

Denn der Meister spielte die Gitarre wahrlich wunderschön und ließ auch das eine oder andere Solo hören. Dabei hatte man das Gefühl, dass es gerade aus seiner Intention entsprungen ist und einfach aus der Freude des Musizierens heraus entstanden ist ohne vorheriges langes Üben. „Toni Eberle hat mit dieser Formation und dieser Art von Musik wieder an seine Wurzeln angeknüpft und das finde ich persönlich eigentlich ganz spannend“, erklärt Hubert Sander, der Organisator der dreiteiligen Konzertreihe „Jazz am Platz“. Am kommenden Samstag gastiert Julia Zischg auf dem Schrunser Kirchplatz – bei schlechtem Wetter wird das Konzert in den Musikpavillion verlegt- bevor dann die „Oberstädtler Stubenmusig“ den Abschluss der Konzertreihe „Jazz am Platz“ bildet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wetterglück für „Jazz am Platz“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen