Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Westderby gegen Innsbruck

Bregenz. Am Mittwoch um 19:00 Uhr empfängt der österreichische Rekordmeister HIT Innsbruck in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster. Bregenz möchte mit einem Sieg wieder Richtung Tabellenspitze, Innsbruck hofft auf Auswärtspunkte.

Im Duell 5. gegen 7. treffen zwei Verlierer der letzten Runde aufeinander. Bregenz ließ zwei Punkte bei den aon Fivers liegen, die Innsbrucker mussten sich im Tirol-Derby dem ULZ Schwaz beugen. Am Mittwoch geht es für beide Mannschaften um viel. Die Vorarlberger stehen mit sieben Punkten und einem Spiel weniger derzeit nur auf Platz fünf. Markus Wagesreiter und Co. könnten mit einem Sieg und zwei Zählern am Mittwoch vor die aon Fivers auf Platz drei klettern. Die Innsbrucker konnten in den ersten fünf Runden nur vier Punkte mit Siegen über die HSG Bärnbach/Köflach und die SG West Wien holen. Die Tiroler brauchen jeden Zähler um die Chance auf das Meisterplayoff zu wahren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Westderby gegen Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen