Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"West the best fest" am 8. Mai 2003 in Graz

Die Vlbg. Landesregierung und die Grazer Hochschülerschaft laden am Donnerstag, 8. Mai 2003, ab 20.00 Uhr zum "west the best fest" ins p.p.c., Neubaugasse 6, Graz.

Alle Vorarlberger Studentinnen und
Studenten in Graz und Leoben sind herzlich eingeladen. Der
Eintritt ist frei.

Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren in Wien
und Innsbruck startet nun die Neuauflage von „west the
best“ in Graz. Auch Landeshauptmann Herbert Sausgruber wird
an diesem Abend dabei sein. „Der Kontakt zu den
Jugendlichen ist mir ein großes Anliegen“, so der
Landeshauptmann, „deshalb veranstalten wir diesen Abend in
Graz“. Derzeit studieren rund 400 junge Vorarlbergerinnen
und Vorarlberger in Graz, rund 50 an der Montanuniversität
in Leoben.

Mit dabei ist auch der Vorarlberger Kabarettist Markus
Linder, für die Musik sorgt DJ Pong. Beim traditionellen
Ländlebuffet werden original Vorarlberger Kässpätzle
angeboten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "West the best fest" am 8. Mai 2003 in Graz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.