Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer war Georg Joachim Rheticus?

Georg Joachim Rheticus wurde am  16. Februar 1514 in Feldkirch geboren und war Mathematiker, Astronom, Theologe, Kartograph, Instrumentenmacher und Mediziner.
Georg Joachim Rheticus wurde am 16. Februar 1514 in Feldkirch geboren und war Mathematiker, Astronom, Theologe, Kartograph, Instrumentenmacher und Mediziner. ©Rheticus-Gesellschaft

Feldkirch. Am Freitag, 18. Juni 2010 von 17.00 – 19.00 Uhr veranstaltet die Rheticus-Gesellschaft im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Freitag um 5” eine Führung samt Vortrag mit Dr. Philipp Schöbi. Ausgangspunkt der Veranstaltung ist die Rheticus-Sonnenuhr auf dem Domplatz, deren Funktionsweise dem Publikum ebenfalls näher gebracht werden soll.

Bedeutender Feldkircher

Wer war der Feldkircher Georg Joachim Rheticus, ohne den Nikolaus Kopernikus sein revolutionäres Hauptwerk über das heliozentrische Weltbild weder vollendet noch veröffentlicht hätte? Philipp Schöbi folgt den Spuren des bedeutendsten Vorarlberger Wissenschaftlers und deutet sie im Lichte ihrer Zeit.

Eintritt frei!
Anmeldung erbeten bei Claudia Allgäuer, Tel 05522- 304-1112

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Wer war Georg Joachim Rheticus?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen