Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer is(s)t schon gerne allein…

Einmal wöchentlich gemeinsam, gesund und gut zu Mittag essen, sich gegenseitig Neuigkeiten erzählen und jemandem seine Sorgen anvertrauen, dazu lädt der Rankler Senioren Mittagstreff.


Im Oktober 2008 war die Mittagstafel im Gasthof Mohren erstmals gedeckt. Eingeladen waren insbesondere Personen, die sonst alleine in ihrer Wohnung am Tisch sitzen, um das Mittagessen einzunehmen. Seitdem folgen wöchentlich zwischen 20 und 30 Personen der Einladung. Es wird jeweils ein Menü mit Hauptspeise und Beilagen sowie Nachspeise und Kaffee angeboten – bei großem Appetit kann kostenlos nachgeschöpft werden. „Neben dem leiblichen Wohl ist Geselligkeit und gegenseitiger Austausch von besonderer Bedeutung“, so der Leiter der Stelle für Gemeinwesenarbeit Rankweil Josef Gojo. Ebenfalls ließ es sich Bürgermeister Ing. Martin Summer nicht nehmen, den Rankler Mittagstisch persönlich zu besuchen. Das Oberhaupt der Marktgemeinde zeigt sich stets offen für die Belange und Anliegen der Rankweiler Senioren. In einer kurzen Ansprache bedankte er sich bei den Gastwirten für deren Engagement und Unterstützung.

  

 

Der Rankler Mittagstreff ist eine gemeinsame Initiative der Marktgemeinde Rankweil und der Stelle für Gemeinwesenarbeit Mitanand sowie der Rankweiler Wirtegemeinschaft. Weiter Infos erhalten Sie auf www.rankweil.at, oder unter der Telefonnummer 05522 405 0.

Marktgemeinde Rankweil

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Wer is(s)t schon gerne allein…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen