AA

Weltrekordversuch in Dornbirn

Dornbirn - Die bunte Vielfalt des Dornbirner Herbstes lädt am Samstag, 2. Oktober auf den Dornbirner Marktplatz ein. Zum 10jährigen Jubiläum startet der Versuch, die weltgrößte Buschel zu erzeugen.
Anmeldung und Informationen

Beim „Buschelwettbewerb“ müssen Teilnehmer nach vorgegebenen Richtlinien Äste und Restholz zu einer Art Garben (Buscheln) verarbeiten und bündeln. Gewinner ist der schnellste Buschler, diverse Preise warten.

Beim Wettbewerb geht es dabei nicht nur um den Wettkampfgedanken, sondern auch darum, die öffentliche Aufmerksamkeit für Holz als umweltfreundlicher und wirtschaftlicher Energieträger zu fördern.

Im Rahmen des Festes wird versucht die größte Buschel der Welt zu bauen. Die Buschel soll dabei einen Durchmesser von zwei Metern und eine Länge von fünf Metern haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Weltrekordversuch in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen