AA

Weltladen Leiblachtal unterstützt die „Pater Raja Foundation“ in Indien

Scheckübergabe im Weltladen an die „Pater Raja Foundation“ in Indien durch den Weltladen-Obmann Benno Wagner und das Ladenteam.
Scheckübergabe im Weltladen an die „Pater Raja Foundation“ in Indien durch den Weltladen-Obmann Benno Wagner und das Ladenteam. ©Schallert
Lochau. Adventstimmung im Weltladen Leiblachtal mitten im Lochauer Ortszentrum. Da gestaltete sich die Scheckübergabe an die „Pater Raja Foundation“ in Indien zu einem ganz besonderen vorweihnachtlichen Erlebnis.
Scheckübergabe im Weltladen: 4.000 Euro für die „Pater Raja Foundation“ in Indien

Zusammen mit dem Ladenteam konnten Weltladen-Obmann Benno Wagner, Vizeobmann Karl Rädler und Organisationschef Karl-Heinz Lerchenmüller die stolze Summe von 4.000 Euro an den Finanzreferenten der „Pater Raja Foundation Gruppe Österreich“, Bürgermeister Bruno Summer aus St. Gerold, und der Initiatorin Verena Gmeiner aus Möggers, die als freiwillige Sozialhelferin selbst in den Einrichtungen von Pater Raja im südindischen Bundesstaat Andhra Pradesh mit Schule und Waisenhaus vor Ort war, überreichen. Es dies der Erlös aus den „Bewirtungen“ zahlreicher Veranstaltungen durch das bewährte Weltladen-Team, aber auch Teil des Erlöses aus dem Ladengeschäft, wo sich zahlreiche Mitarbeiterinnen rund um die Laden-Leiterin Klara Rädler mit dem Verkauf gerecht gehandelter Waren über viele Stunden ehrenamtlich in den Dienst einer guten Sache stellen.

Ein Krankenhaus der Hoffnung und Zuversicht

Mit dem Geld will der Weltladen Leiblachtal im Besonderen die Einrichtung des Kreissaales im neu geplanten Krankenhaus finanzieren. In diesem Krankenhaus sollen im Speziellen die HIV-infizierten Kinder und Erwachsenen sowie Menschen aus der Umgebung bestmöglichst versorgt werden. So könnte durch die Verabreichung eines speziellen Medikamentes namens Navarapin vermieden werden, dass sich der Virus bei der Geburt von der Mutter auf das Kind überträgt. Der Bau dieses Krankenhauses zum Schutz und zur Betreuung hilfloser und alleingelassener Menschen gehört derzeit zu den Hauptanliegen der „Pater Raja Foundation“. Da ist man um jede Hilfe sehr dankbar!

 

Info: Kontakt in Österreich Elisabeth Metzler / E-Mail: elisabeth_metzler@hotmail.com oder auf der Homepage www.helfenundteilen.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Weltladen Leiblachtal unterstützt die „Pater Raja Foundation“ in Indien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen