Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltkarte am Sparkassenplatz

Wissendurst und Neugier sollen bei Kindern geweckt werden
Wissendurst und Neugier sollen bei Kindern geweckt werden
Weltkarte

Bregenz. Seit wenigen Tagen befindet sich auf dem Sparkassenplatz eine in leuchtenden Farben gemalte Weltkarte.

 

 

Die zweifache Mutter Nicole Kantner hatte die Idee einer großen, interaktiven Weltkarte ins Leben gerufen. In der Weihnachtszeit ist der Sparkassenplatz ein beliebter Treffpunkt, in den Sommermonaten soll die Weltkarte nun Jung und Alt anlocken.

 

Ziel ist es, den Platz als Raum für Kreativität und Individualität zu nutzen. Die Fläche bietet Eltern nun die Möglichkeit ihren Kindern Geographie und Erdkunde spielerisch näher zu bringen oder die Kleinen „erkunden“ auf eigene Faust die Welt. Die Karte lädt zum Entdecken ein und lässt Neugier aufkommen. Sie zeigt nicht nur die Kontinente und Weltmeere, sondern auch wichtige Sehenswürdigkeiten, Tiere und Weltwunder.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Weltkarte am Sparkassenplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen