Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltblutspendetag: Rotes Kreuz sucht junge Blutspender

©Stadt Hohenems
 In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, jährlich bis zu 350.000 Stück. Derzeit spenden jedoch lediglich 3,65 Prozent der spendefähigen Bevölkerung Blut.

Bei der Suche nach dringend benötigten, zusätzlichen – insbesondere jungen – Spendern soll nun eine neue Online-Plattform helfen: www.gibdeinbestes.at zeigt, wie unkompliziert man als Blutspender zum Lebensretter wird.
Aus Anlass des Weltblutspendetags am 14. Juni 2019 erinnert das Österreichische Rote Kreuz daran, dass Blut im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten gehört und ruft junge Menschen dazu auf, sich auf „Gib dein Bestes“ zu registrieren. Die Plattform bietet zielgruppennahe Infos und Services für Blutspender, aber auch die Möglichkeit, die eigene Geschichte als Spender oder Empfänger zu erzählen.
Blutspenden können alle gesunden Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig.

Alle Informationen zur Blutspende sowie Termine auf www.gibdeinbestes.at oder unter Tel. 0800/190190.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Weltblutspendetag: Rotes Kreuz sucht junge Blutspender
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen