Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weitere 53 Flüchtlinge in der Dornbirner Messe angekommen

©Ankunft der ersten Flüchtlinge - Stiplovsek
Dornbirn. Montagnacht sind erneut 53 Asylwerber in der Messe Dornbirn angekommen. Für rund 30 Asylwerber, die bereits letzte Woche angekommen sind, ist inzwischen eine fixe Unterkunft in Vorarlberg gefunden worden.
Erste Flüchtlinge angekommen

Die Rettung kümmert sich um die Menschen, die in der Messehalle 3 untergebracht sind. In dieser Unterkunft werden sich knapp 100 Flüchtlinge befinden, sobald alle, die bereits eine fixe Unterkunft bekommen haben, dorthin umgesiedelt sind. Diese fixen Unterkünfte zu finden ist die Aufgabe des Landes und der Caritas.

Flüchtlingsbetten in der Messehalle - Hartinger
Flüchtlingsbetten in der Messehalle - Hartinger ©Flüchtlingsbetten in der Messehalle – Hartinger

Knapp 100 Asylwerber in der Messehalle 3

Die Rettung betreut diese knapp 100 Menschen im temporären Quartier “Messehalle 3”. Landesrettungskommandant Werner Meisinger weiß noch nichts über weitere, mögliche Ankömmlinge. Wer sich in die Tagesbetreuung der Flüchtlinge einbringen will, kann sich unter dieser Mail-Adresse melden:  werner.meisinger@v.roteskreuz.at.

Hinweis der Redaktion: Das Forum wurde geschlossen. Sie können gerne sachlich diskutieren. Hetze, Beschimpfungen und Rassismus haben in diesem Forum nichts verloren. User, die gegen die Netiquette verstoßen, fliegen ohne Vorwarnung raus! Danke für die Aufmerksamkeit!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weitere 53 Flüchtlinge in der Dornbirner Messe angekommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.