AA

Weiterbildung für starke Familien

Seit mittlerweile sechs Jahren nützen viele Vorarlberger Eltern und Kinder die Informations- und Bildungsangebote im Rahmen der Initiative "Familie – Zeit, die zählt". Auch im Herbst 2004 gibt es wieder ein interessantes Programm.

Familienlandesrätin Greti Schmid verweist auf die große Bedeutung von Weiterbildung und Information für Familien.

Landesrätin Schmid: “Angesprochen sind Familien, Mütter, Väter, Kinder, Großeltern und Erziehende im Lande. Ihnen allen kann unser breites Bildungsangebot viel bringen: Entlastung für die Eltern, mehr Sicherheit in der Erziehung, Freude und Spaß mit den Kindern und frischen Wind in der Partnerschaft. Außerdem ist die Teilnahme an den Veranstaltungen eine Möglichkeit, mit anderen in Dialog zu treten, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam wichtigen Fragen des Lebens nachzuspüren.”

Die im Kursprogramm angebotenen Seminare, Workshops und Vortragsveranstaltungen werden vom Land besonders unterstützt. “Weiterbildung darf nicht am Geld scheitern, sondern muss möglichst vielen Interessierten zugänglich gemacht werden”, so Schmid.

Der Herbst-Veranstaltungskalender kann beim Familienreferat im Amt der Landesregierung (Telefon 05574/511-24115) kostenlos bestellt oder im Internet auf www.vorarlberg.at als pdf-Dokument heruntergeladen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weiterbildung für starke Familien
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.