AA

Weißwurstfrühstück auf der grünen Wiese mitten am Blauen Platz

Lustenau Mobil Markt am 18. September
Lustenau Mobil Markt am 18. September ©Marcel Hagen

Lustenau. Bringt Kind & Kegel mit, packt die Omas und Opas ein – den Rest gibt’s mitten am Kirchplatz: Am Samstag, den 18. September, lädt Lustenau alle bewusst Mobilen zum “Weißwurstfrühstück am Platz”.

Zum Frühstück auf der eigens ausgelegten grünen Wiese gibt es Musik von “Bartlis Quartett”, Programm für die Kleinen und als Highlight die Gewinnziehung des Fahr Rad Wettbewerbs. Zu Gast sind auch die Lustenauer Fahrradhändler und Helmi in Lebensgröße.

Verlosung der Hauptpreise um 10.00 Uhr
Sechs Monate sind die LustenauerInnen geradelt, bis die Felgen glühten. Jetzt werden sie dafür belohnt. Erstens erhält jeder Teilnehmer des Fahr Rad Wettbewerbs auf dem Mobil Markt eine fahrradfreundliche Überraschung, zweitens winken ein 500-Euro-Geschenkgutschein als Hauptpreis und weitere Lustenauer Geschenkgutscheine im Gesamtwert von 500 Euro. Die Ziehung des Hauptgewinns ist um 10.00 Uhr, gewinnen kann, wer anwesend ist oder eine Vertretung schickt.

Musik, Weißwurstfrühstück, gratis Kaffee oder Saft
Wem an diesem Vormittag der Sinn nach absatteln und zünftig frühstücken steht, der ist beim Weißwurstfrühstück auf dem Mobil Markt am rechten Ort. Marcel Lerch vom “Piazza Azzurra” offeriert ein deftiges Weißwurstfrühstück – alles, was dazugehört, stammt aus dem Ort – und das zu einem fairen Preis. Obendrauf werden den Frühstückern gratis Kaffee und Luschnouar Saft vom Weltladen serviert. Dazu gibt es Musik von “Bartlis Quartett”, das sind vier Musiker, die mit Gesang, Akkordeon, Saxophon und Kontrabass musikalische Schätze aus verschiedensten Ländern und Eigenkompositionen mit einer ganz persönlichen Note versehen. Cooler Jazz, heiße Tangos, swingende Evergreens, flotte Bossa Novas, gefühlvolle Chansons – romnatisch, leidenschaftlich, feurig improvisiert und kantige Melodien.

Helmi in Lebensgröße und Fahrradsimulator
Helmi ist da! Wer kennt es nicht, das legendäre Männchen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit führt Kinder seit den 1970ern sicher durch Österreichs Straßen. Beim Lustenauer Mobil Markt stattet Helmi uns einen Besuch ab. Mit im Gepäck hat er einen Fahrradsimulator, mit dem man seine Reaktionsfähigkeit in brenzligen Verkehrssituationen testen kann. Außerdem lernen Schüler bei Stuntman Thomas Vogel, wie man mit dem Fahrrad richtig stürzt.

Fahrradhändler mit neuesten Modellen
Zu Gast auf dem Mobil Markt sind auch alle vier Lustenauer Fahrradhändler mit den neuesten Radmodellen samt Zubehör. Aus ihrem Sortiment wird auch die letzte Generation von Fahrradanhängern prästentiert. Übrigens: Die Gemeinde fördert neben den Kinderanhängern (KIKI) auch alle anderen Fahrrad-Lastenanhänger. Beim Kauf eines Lastenanhängers kann man sich bis zu 100 Euro von der Gemeinde zurück holen.

Lustenau Mobil Markt
Samstag, 18. September, 9.00 bis 12.00 Uhr
• zünftiges Weißwurst-Frühstück auf dem grünen Rasen
• gratis Kaffee und Luschnouar Saft vom Weltladen für alle bewusst Mobilen
• Fahrradfreundliche Überraschung für alle Teilnehmer vom Fahr Rad Wettbewerb
• “Bartlis Quartett”
• 10.00 Uhr Gewinnziehung vom Fahr Rad Wettbewerb – zu gewinnen gibt’s Lustenauer Geschenkgutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro.
• Lustenauer Fahrradhändler mit neuesten Modellen und Zubehör
• Richtig (verun-)fallen! Mit Stuntman Thomas Vogel
• Fahrradsimulator des KfV mit Reaktionstest
• Helmi in Lebensgröße
• Drumherum für die Kleinen: Helmi-Buttons, Kinderschminken, Zeichnen uvm

Quelle: Marktgemeinde Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Weißwurstfrühstück auf der grünen Wiese mitten am Blauen Platz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen