AA

Wein und Musik beim "Oktoberdorf"

Musik, Wein und Kulinarik zugunsten der Kirchenrestaurierung gibt es beim "Oktoberdorf".
Musik, Wein und Kulinarik zugunsten der Kirchenrestaurierung gibt es beim "Oktoberdorf". ©Laurence Feider
"Oktoberdorf" zugunsten von "Sebastian ruft"

Der 1.Oberdorfer Heurige ist eine Veranstaltung zugunsten von “Sebastian ruft”.

Dornbirn. Wem der Weg nach München zum Oktoberfest zu weit ist oder wer eher auf Wein denn auf Bier steht, für den bietet das “Oktoberdorf” eine echte Alternative. Zum ersten Mal findet am Samstag, 1. Oktober in Dornbirn Oberdorf ein Heuriger mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten und Live-Musik statt. Der herbstliche Event ist eine weitere Aktion zugunsten der Restaurierung der Pfarrkirche Sankt Sebastian.

Los geht es um 15 Uhr mit musikalischer Unterhaltung am Schulplatz mit Franz Himmer, Alwin Hammerer und Hugo Rogginer. Gleichzeitig öffnen die Heurigenstände ihren Weinausschank und laden zu herbstlichen Genüssen. Ein großes Kinderprogramm mit Luftrutsche, Mohrenkopf-Schleuder, Kerzenziehen, Bastelspaß und verschiedenen Spielen sorgt dafür, dass bei den kleinen Besuchern keine Langeweile aufkommt. Ab 21 Uhr geht das Fest mit Livemusik in verschiedenen Oberdorfer Lokalitäten in die zweite Runde. So spielen im Engel die “Holzfüchse” auf, in der Rätschkachl sorgen Gerald Fleisch und Stefan Hladik für Unterhaltung, im Café Oberdorf gibt es “Gärtnermusik” und im Pfarrheim stehen “Saitenmix” auf der Bühne.

Oktoberdorf
1. Oberdorfer Heuriger zugunsten von “Sebastian ruft!”
am Samstag, 1. Oktober 2011
ab 15 Uhr, Schulplatz Dornbirn-Oberdorf

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Wein und Musik beim "Oktoberdorf"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen