Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weihnachtsmusical im Landestheater

Bregenz. Mit dem Stück “Der Lebkuchenmann” findet am Sonntag, dem 28. November um 15.00 Uhr eine Aufführung des heurigen Weihnachtsmusical statt.

Auf dem Küchenschrank bricht die große Panik aus: Die “Großen” wollen die Kuckucksuhr wegwerfen, weil der Schwyzer Herr von Kuckuck, der in dieser Uhr wohnt, seine Stimme verloren hat und nicht mehr “Kuckuck” rufen kann. Herr Salz und das elegante Fräulein Pfeffer setzen auf die Hilfe des frischgebackenen, mutigen Lebkuchenmannes. Er soll den Schrecken des Regals, den mürrischen Teebeutel, um eine Arznei bitten – doch der fiese Teebeutel scheint gar nicht helfen zu wollen und wohnt zudem gefährlich hoch auf dem obersten Regal! Und dann ist da der Gangster Flitsch, genannt Gamasche, die Mafia-Maus, die lange nicht so cool ist, wie sie zu sein vorgibt. Flitsch hat seit Tagen nichts gegessen und beginnt deshalb die Jagd auf den leckeren Lebkuchenmann. Wird der Lebkuchenmann es trotzdem schaffen, den Herrn von Kuckuck vor der Mülltonne zu retten? Und wird der Lebkuchenmann das Weihnachtsfest überstehen?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Weihnachtsmusical im Landestheater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen