AA

Weihnachtskonferenz im Dienst der guten Sache

ÖVP-Frauenbewegung:
Weihnachtskonferenz im Dienst der guten Sache
Utl: 2170 Euro für Kapuzinerkloster Feldkirch

Die diesjährige Weihnachtskonferenz der ÖVP-Frauenbeweung in Feldkirch, zu der Ortsobfrau Ruth Aberer und die Feldkircher Frauen neben ÖVP-Frauenchefin Landesrätin Greti Schmid, den Landtagsvizepräsidentinnen Gabi Nußbaumer und Bernadette Mennel und den Landtagsabgeordneten Theresia Fröwis, Erika Burtscher, Beate Gruber und Gabi Juen noch rund 130 Besucherinnen im Kapuzinerkloster Feldkirch begrüßen durfte, stand wieder ganz im Zeichen der Unterstützung von Bedürftigen. Landesrätin Greti Schmid und die ÖVP-Frauen konnten dabei einen Scheck in Höhe von 2170 Euro an das Kapuzinerkloster überreichten.

„Die Kapuziner übernehmen in unserer Gesellschaft eine wichtige und wertvolle Arbeit, wobei speziell das soziale Engagement für die Menschen am Rande unserer Gesellschaft hervorzuheben ist,“ betont Frauenchefin Schmid. „Daher freuen wir uns, mit dieser Spende einen kleinen Beitrag leisten zu können.“

Bildunterschrift
Frauenchefin Greti Schmid, Ortsobfrau Herlinde Moosmann aus Höchst und die Geschäftsführerin des ÖVP-Frauenbundes, Renate Christian, überreichen Guardian Karl-Martin Gort den Scheck der ÖVP-Frauenbewegung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Weihnachtskonferenz im Dienst der guten Sache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen