Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weihnachtliche Klänge für den guten Zweck

Im vergangenen Jahr erzielte das Weihnachtskonzert von Günther Lutz einen Spendenerlös von 7.200 Euro.
Im vergangenen Jahr erzielte das Weihnachtskonzert von Günther Lutz einen Spendenerlös von 7.200 Euro. ©cth
Günther´s Benefizkonzert steht vor der Tür.
Weihnachtliche Klänge für den guten Zweck

Dornbirn. Am 17. Dezember veranstaltet Konzertorganisator Günther Lutz wieder sein alljährliches Benefiz-Weihnachtskonzert. Auch heuer stellen sich zahlreiche Künstler in den Dienst der guten Sache. Die Besucher dürfen sich wieder auf eine besinnlich-musikalische Einstimmung auf Weihnachten freuen. Die Geschwister Niederbacher aus dem Pustertal, Karin Fässler mit ihrer Zither, Melanie & Martina sowie das Alphorntrio Rebstein und das Jodelchörli Berneck bringen weihnachtliche Klänge ins Dornbirner Kulturhaus.

Wichtige Unterstützung

Lange hat sich Günther Lutz Gedanken gemacht, wem dieses Jahr der Spendenerlös aus den Konzerteinnahmen zugutekommen soll. Nun steht fest, wer sich über finanzielle Unterstützung freuen darf. Der Verein Füranand in Dornbirn bietet Unterstützung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige und steht für soziale Integration, Empowerment und Selbstbestimmung. Das Füranand-Hus in der Schmelzhütterstraße ist ein Bedarfs- und bedürfnisorientiertes Lern- und Entwicklungsfeld in einer kleinen, gemischten, wechselnden sozialen Gruppe mit sehr flexiblen Betreuungszeiten und Tagesangeboten, unterstützt und begleitet von Fachpersonal. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit sogenannten Lernschwierigkeiten (=Menschen mit geistiger/mehrfacher Behinderung) bzw. an Jugendliche mit erhöhtem sonderpädagogischen Förderbedarf.

Der zweite Teil aus dem Spendenerlös soll 2017 an „Geben für Leben“ gehen. Der gemeinnützige Verein, der 1998 von Herlinde Marosch ins Leben gerufen wurde und inzwischen von Tochter Susanne als Obfrau geleitet wird, hat sich zum Ziel gesetzt, durch Typisierungsaktionen an Leukämie erkrankten Menschen die höchstmögliche Chance auf Überleben zu geben. Seit Gründung des Vereines konnten durch Spendengelder 44537 Typisierungen durchgeführt und 54 Spender gefunden werden.

„Mir war wichtig, dass wir wieder wichtige Institutionen aus dem Ländle unterstützen können“, so der engagierte Konzertveranstalter. Das Weihnachtskonzert ist seit Wochen ausverkauft. „Ein paar einzelne Karten habe ich allerdings krankheitsbedingt zurückbekommen. Wer sich also noch einen Platz sichern möchte, ein schönes Weihnachtskonzert erleben und damit auch noch den guten Zweck unterstützen will, kann sich gerne noch bei mir melden“, so Lutz.

 

Veranstaltungshinweis:
Günther´s Weihnachtskonzert
Sonntag, den 17. Dezember 2017
15 Uhr im Kulturhaus Dornbirn.

Kontakt:
Tel. 0664/3416489
E-Mail: guenther.lutz@gmx.at
Mehr Infos zum Programm: www.günthers-konzerte.at
Preis: 25 Euro

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Weihnachtliche Klänge für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen