Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weihe der neuen Drehleiter der Ortsfeuerwehr Hohenems

Hohenems. Nachdem die alte Drehleiter Bj. 1981 nun in die Jahre gekommen ist und für diese Bauart keine Ersatzteile mehr auf dem Markt erhältlich sind, wurde von der Feuerwehr Hohenems in Zusammenarbeit mit der Stadt Hohenems, dem Land Vorarlberg und dem Vorarlberger Gemeindeverband der Entschluss gefasst, für dieses im Feuerwehreinsatz unabkömmlichen Hubrettungsgerät einen Ersatz anzuschaffen.

Die neue Drehleiter (DLA (K) 23/12 GLT) aufgebaut auf Mercedes Artego von der Firma Lohr Magirus ist die erste ihrer Bauart, die mit einem 4-Mann-Korb und teleskopierbarem Gelenksarm aus dem Werk von Ulm ausgeliefert wurde. Neben der neuesten Angriffsausrüstung für die Besatzung ist die Drehleiter mit einem Sprungretter zur raschen Evakuierung von Menschenmengen aus verschiedenen Höhen ausgestattet. Die Kosten der neuen Drehleiter wurden von der Stadt Hohenems mit 55 Prozent und dem Land Vorarlberg mit 45 Prozent getragen.

Am Pfingstwochenende von 11.06. bis 12.06.2011 wird die neue Drehleiter nun feierlich in den Dienst gestellt. Das Festwochenende startet mit Musik und Tanz mit der Gruppe Poleros aus dem Burgenland am Samstag Abend. Am Sonntag um 07:30 Uhr findet eine Festmesse in der Pfarrkirche St. Karl statt, ehe um 09:00 Uhr beim Gerätehaus Hohenems die Segnung und In-Dienststellung der neuen Drehleiter über die Bühne geht.
Nach dem Frühschoppen mit der Gruppe 7er-Partie steht um 13:30 Uhr am Schlossplatz ein weiteres Highlight auf dem Programm.

Nachdem sich alle am Umzug beteiligten Feuerwehren am Platz aufgestellt haben, spielen die Musikgruppen gemeinsam unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Jäger von der Bürgermusik Hohenems den “Kaiserjägermarsch”.

Für den Festumzug, Beginn 14:00 Uhr vom Schlossplatz bis zum Gerätehaus an der Kernstockstraße haben über 700 Feuerwehrmitglieder aus 30 Wehren und 140 Musiker aus 4 Musikvereinen ihr Kommen zugesagt. Nach dem Fahneneinzug in die Festhalle spielen die mitwirkenden Musikvereine in der Festhalle auf. Mit einen Drehleiterballett von 3 Drehleitern um ca. 17:00 Uhr wird der Festausklang eingeleitet.

Die Feuerwehr Hohenems lädt die gesamte Bevölkerung zu diesem Festwochenende bei familienfreundlichen Preisen und freiem Eintritt recht herzlich ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Weihe der neuen Drehleiter der Ortsfeuerwehr Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen