AA

Weichen für Zukunft des Klostertals sind gestellt

Seit Anfang September arbeitet die Initiative „Lebenswert leben“ an einem Leitbild für die Region. Nun konnte das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Ergebnisse sollen Anfang nächsten Jahres der Bevölkerung präsentiert werden.  „Knapp 60 Personen habe sich an der Leitbildarbeit beteiligt“, berichtet Projektleiterin Ottilie Hutter. In insgesamt sechs Gruppen beschäftigten sich die Teilnehmer mit ressourcenorientierter Wirtschaft (Land- und Forstwirtschaft, Energie, Wasser), gewerbliche Wirtschaft, Ökologie, räumliche Entwicklung (Verkehr, Siedlung), Soziales und Gesellschaft sowie Sport und Freizeit. Die Beteiligten versuchten dabei auf den Punkt zu bringen, was ihnen im Tal wichtig ist und in welche Richtung sich das Klostertal in den kommenden fünf Jahren entwickeln soll. „Die Gruppen haben jeweils vier Abende lang gearbeitet und dabei Vorbildliches geleistet“, bedankt sich die Projektleiterin.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weichen für Zukunft des Klostertals sind gestellt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.