Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weiblicher U11 Handball-Final-Spieltag in Hard am 07. Mai 2011

Die U11 Mädchen des HC Lustenau
Die U11 Mädchen des HC Lustenau ©Verein

15 Lustenauer Mädchen haben am Samstag versucht schönen Handball Sport zu zeigen. Gegen einen, über die ganze Saison überragenden Gegner den HC Hard, war nicht viel zu holen.

Das wußten wir bereits im Vorfeld, aber die Art und Weise des Verlierens wollten wir bestimmen und das haben die Mädchen eindrucksvoll gemacht. Das Ergebnis ist zwar klar 25 : 8 für Hard, aber über 2 x 20 Minuten konnten wir uns auch Chancen erspielen und haben uns mit “Haut und Haaren” gegen jedes Gegentor gewehrt. Die Moral und der Kampfgeist waren vorbildlich.
Wir, als Verlierer der Partie, mußten nun gegen Bregenz antreten. Das war das Spiel um Platz 3. Es war ein hart umkämpftes Spiel in welchem die Führung immer wieder hin und her wechselte. Halbzeitstand war unentschieden und auch der Endstand dieser
Partie 13 : 13. 7-Meter Schießen war angesagt und da wurden wir leider besiegt.

Wir wurde von 6 Mannschaften 4er! Wir Trainer haben mit der gezeigten Leistung sehr viel Freude und wir möchten uns bei den vielen mitgereisten Eltern bedanken, die uns lautstark unterstützt und  den 4. Platz mit uns gefeiert haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Weiblicher U11 Handball-Final-Spieltag in Hard am 07. Mai 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen