AA

Wehrdienst verweigert

Friedrichshafen - Ein sogenannter Totalverweigerer aus Friedrichshafen ist seit einer Woche im Hungerstreik bei der Panzergrenadierbrigade 41 der Bundeswehr in Vorpommern.

Der Mann lehnt den Wehr- und auch einen zivilen Ersatzdienst strikt ab und verweigert seit dem 9. Mai das Essen. Er wird medizinisch überwacht. Grund für die Verweigerung seien „Gewissensgründe, nach denen die Wehrpflicht als nicht vereinbar mit Demokratie und Freiheit sowie den Menschenrechten“ sei. In zwei ähnlichen Fällen im Vorjahr lautete das Urteil „gemeinnützige Arbeit“ und Geldstrafe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wehrdienst verweigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen