AA

Wechsel im Aufsichtsrat der Volksbank Vorarlberg

Bregenz - Die Volksbank Vorarlberg hat einen Führungswechsel in ihrem Aufsichtsrat vollzogen. Der 69-jährige Vorsitzende des Gremiums, Hubert Kopf, zog sich in der Sitzung am 31. März 2011 zurück. Ein neuer Nachfolger wurde festgelegt.
Volksbank Vorarlberg rechnet mit Juricon- Verkauf
Anstieg der Bilanzsumme bei Volksbank Vorarlberg
Zu seinem Nachfolger wurde der bisherige Stellvertreter August Entner gewählt, informierte die Volksbank Vorarlberg in einer Aussendung.

Volksbank-AR Hubert Kopf zieht sich zurück

Kopf arbeitete über 40 Jahre lang für die Volksbank Vorarlberg und erhielt für seine Tätigkeiten im Finanzwesen das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, die Schulze Delitzsch-Medaille in Gold am Bande sowie das Große Verdienstzeichen des Landes Vorarlberg. Als langjähriger Vorstandsvorsitzender wechselte er 2006 in den Aufsichtsrat, den er seither leitete. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wechsel im Aufsichtsrat der Volksbank Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen