WC-Start für Skibergsteiger Zugg

Der Montafoner Daniel Zugg hofft in der Schweiz im Weltcup auf eine gute Platzierung.
Der Montafoner Daniel Zugg hofft in der Schweiz im Weltcup auf eine gute Platzierung. ©VOL.AT/Susanne Holzmann
St. Gallenkirch. Der St. Gallenkircher Daniel Zugg gehört dem fünfköpfigen Aufgebot des österreichischen Nationalteams für den WC in Les Diablerets (CH) an und hofft auf eine gute Platzierung.

Das österreichische Nationalteam im Skibergsteigen startet heute zum vierten Weltcupwochenende. Die internationale Elite trifft sich diesmal im Schweizer Les Diablerets (Kanton Waadt). Mit dabei sind für Österreich fünf Athlet/innen, die ihre großen Erfolge der Europameisterschaft vor zwei Wochen wiederholen wollen: die Tiroler Martin Weißkopf (Prägraten/Osttirol), Alex Fasser (Lermoos), Philipp Brugger (Sistrans), sowie der Vorarlberger Daniel Zugg (St. Gallenkirch) und die Salzburgerin Ina Forchthammer (St. Johann i. Pongau).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • WC-Start für Skibergsteiger Zugg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen