AA

Angeliefert! WC-Modul für den neuen Kornmarktplatz in Bregenz

Der Mobilkran hievte das 8-Tonnen WC an Ort und Stelle
Der Mobilkran hievte das 8-Tonnen WC an Ort und Stelle ©tok
Bregenz. Bei der Eröffnung des neuen Kornmarktplatzes wird auch die WC-Anlage "eingeweiht". Diese moderne WC-Anlage muss nicht vor Ort errichtet werden, sondern wurde gleich als fertiges Modul aus der Schweiz angeliefert.  Das Investitionsvolumen liegt bei 80.000 Euro.
Die neue WC-Anlage

Für „dringende Bedürfnisse“ wurde im Bereich der Mauer des Kornmesser-Gastgartens ein behindertengerechtes öffentliches WC errichtet. Der dafür vorgesehene Betonbau und die im Inneren vorgesehene „Bedürfnisanstalt“ aus Chromstahl erforderte eine Investition in Höhe von 80.000 Euro.

WC ist vandalensicher

Im Gegensatz zu vielen anderen öffentlichen WC-Anlagen kann diese angeblich mit einem relativ geringen Aufwand saubergehalten werden und  ist übrigens vandalensicher. Die WC-Anlage wurde bereits erfolgreich in großen Kommunen sowie bei diversen Veranstaltungen getestet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Angeliefert! WC-Modul für den neuen Kornmarktplatz in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen