AA

Wasserkocher auf Herdplatte geschmolzen

Feldkirch – Eine 87-jährige Frau schaltete am Freitagabend irrtümlich die falsche Herdplatte ein. Ein Wasserkocher ist daraufhin unter starker Rauchentwicklung geschmozlen.

Am Freitag um 18.20 Uhr wollte eine 87 J. alte Frau aus Feldkirch in ihrer Küche ein Essen zubereiten. Irrtümlich schaltete sie die falsche Herdplatte ein, auf der ein Wasserkocher stand. Dieser überhitzte und schmolz, was eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte. Personen kamen nicht zu Schaden. Es entstand lediglich Sachschaden am Wasserkocher. Die Feuerwehr Feldkirch-Stadt stand mit 3 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Wasserkocher auf Herdplatte geschmolzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen