AA

Wasserballer in Topform

Erfolgreiche Herrenmannschaft Spielgemeinschaft Bregenz/Dornbirn
Erfolgreiche Herrenmannschaft Spielgemeinschaft Bregenz/Dornbirn ©Daniel Reichmuth
Wasserballturnier Memmingen 2011

Mit vier Siegen in vier Spielen gewinnt Bregenz/Dornbirn das internationale Wasserballturnier in Memmingen ganz überlegen

In hervorragender Frühform befinden sich die Vorarlberger Wasserballer um Kapitän Bernhard Hengl.
Beim internationalen Turnier in Memmingen gewinnt Bregenz/Dornbirn alle drei Gruppenspiele.
Im Finale gelingt ein nie gefährdeter 15:5 Sieg gegen den TV Memmingen, den Absteiger aus der 2. deutschen Bundesliga.
Neue taktische Varianten, eine geschlossene Mannschaftsleistung und die Bestätigung des intensiven Trainingseinsatzes lassen trotz erneuter studienbedingter Abgänge optimistisch in die neue Saison blicken.
Der Meisterschaftsauftakt erfolgt heuer sehr früh und zwar am Donnerstag, den 17. November, 21 Uhr, mit einem Heimspiel im Dornbirner Stadtbad gegen SC Kreuzlingen.
Erstmalig in der Kampfmannschaft zum Einsatz kamen die Nachwuchstalente Tobias Schlappack, Johannes Meusburger und Paul Lucas Grabher.

Ergebnisse
Bregenz/Dornbirn – SSV Ulm 13:3
Bregenz/Dornbirn – SV Heidenheim 12:6
Bregenz/Dornbirn – SSV Weingarten 11:6
Finalspiel: Bregenz/Dornbirn – TV Memmingen 15:5

Erfolgreicher Nachwuchs
Auch das U16 Team stellt sein Können unter Beweis und landet mit 13:2 und 13:3 zwei klare Siege gegen ein Mixed-Team aus Weingarten, Ulm und Memmingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Wasserballer in Topform
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen