Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Waschküchenbrand in Lauterach

Die Feuerwehr in Lauterach war im Großeinsatz.
Die Feuerwehr in Lauterach war im Großeinsatz. ©VOL.AT / Pletsch
Lauterach - Für einen Großeinsatz der Feuerwehr sorgte ein Brand in der Waschküche eines Einfamilienhauses am Mittwoch Abend.
Waschküchenbrand in Lauterach
NEU

Die Bewohnerin, die sich zum Brandausbruch alleine im Haus befand,  bemerkte gegen 21:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung, die aus dem Keller kam. Nachdem sie die Feuerwehr alarmiert hatte, konnte sich die Frau unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehr Lauterach, die mit fünf Fahrzeugen und rund 40 Mann im Einsatz war, konnte den Brand in der Waschküche rasch unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten des Feuers auf das Wohnhaus verhindern. Verantwortlich für den Brand dürfte nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt an einer Waschmaschine sein. Neben der Feuerwehr waren auch das Rote Kreuz mit zwei Fahrzeugen sowie die Polizei vor Ort im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Waschküchenbrand in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen