Warnung vor "Strom-Gewinnspiel"

Die Energie Steiermark warnt vor einem derzeit in der Steiermark laufenden "Strom-Gewinnspiel" - das über eine anonyme Postfachadresse in Gisingen läuft.

In den vergangenen Tagen sind in der Servicestelle des Unternehmens zahlreiche Anfragen verunsicherter Konsumenten eingegangen, die ein Schreiben bekommen haben, das nach Bekanntgabe persönlicher Daten mit Strom-Gewinnen lockte.

„Hunderte Steirer in allen Teilen des Landes haben in ihrem Postkasten eine großformatige Mitteilung vorgefunden, mit der ihnen bis zu zehn Jahre Gratis-Strom versprochen wird“, so Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris. Auch ein Tagesausflug nach Hartberg wird dabei als Preis in Aussicht gestellt. Auf einer Antwortkarte wird der Empfänger dazu aufgefordert, sämtliche Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum) von drei als Reisebegleitung gewünschten Personen an eine anonyme Postfachadresse in Gisingen in Vorarlberg zu senden. Darüber hinaus wird zur Kontaktaufnahme eine kostenpflichtige Telefonnummer angeboten.

„Wir legen Wert darauf, unsere Kunden darüber zu informieren, dass dieses Gewinnspiel nicht von unserem Tochterunternehmen Steweag-Steg durchgeführt wird, und keinerlei Verbindungen mit der Energie Steiermark bestehen“, distanziert sich Harnik von dem Schreiben.

Auch die Arbeiterkammer rät Konsumenten von der Teilnahme an solchen Aktionen, die in anderen Bundesländern ebenfalls durchgeführt werden, ausdrücklich ab. Die Gewinnversprechen werden von den Konsumentenschützern der AK wörtlich als „Abzocke“ bezeichnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Warnung vor "Strom-Gewinnspiel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen