AA

Warnung vor Asphaltierern

Dornbirn -  Derzeit sind in Dornbirn Arbeiter unterwegs, die vorgeben, im Auftrag der Stadt Dornbirn Straßen bzw. Vorplätze zu asphaltieren.
Ähnlicher Fall in Oberösterreich

Die Asphaltierpartie versucht mit folgender Masche Aufträge an Land zu ziehen: Sie hätten gerade bei einer anderen Baustelle Asphaltmischgut übrig und würden die Arbeit um 20 Euro pro Quadratmeter durchführen. Darüber hinaus ist die Qualität der Straßenbeläge mangelhaft.

Zwar ist Arbeit des Asphaltierens ein freies Gewerbe und kann somit ohne große Einschränkungen durchgeführt werden – jedoch zu behaupten, dass die Arbeiten “im Auftrag der Stadt” durchgeführt werden, ist rechtswidrig. (Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Warnung vor Asphaltierern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen