War der Libyen-Krieg gerecht?

Prof. Köchler
Prof. Köchler ©Prof. Köchler
Prof. Dr. Hans Köchler, österreichischer Philosoph und Präsident der IPO, stellt in seinem Vortrag die Frage "War der Libyen-Krieg gerecht?".

Ging es tatsächlich um die Unterstützung des Freiheitswillens des Volkes oder standen ganz andere Motive und Ziele im Vordergrund? TIK (Alte Stadthalle), Jahngasse 10, Dornbirn, Freitag, den 8. Juni 2012, 20:00 Uhr, Eintritt: 10,– www.ordenssekretariat.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • War der Libyen-Krieg gerecht?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen